Besuchen Sie uns auf http://www.uwe-bartsch.de

DRUCK STARTEN


Presse
17.08.2014, 19:09 Uhr
Spendenaktion der Bernauer CDU für Tierheim Ladeburg erfolgreich beendet
Zum diesjährigen Sommerfest und Tag der offenen Tür im Tierheim Ladeburg hatte die CDU eine Spendensammlaktion in der Bernauer Innenstadt durchgeführt. Der Erlös dieser Aktion, 150 EUR, wurde am 16. August 2014 vom Initiator dem Stadtverordneten und Ladeburger Ortsbeiratsmitglied Daniel Sauer (CDU) bei der feierlichen Einweihung der neuen Hundezwingeranlage an den Vorsitzende des Niederbarnimer Tierschutzvereins Frank Henning sowie seinen Stellvertreter Frank Ehlert übergeben. Daniel Sauer sicherte dabei zu, dass es sich nicht nur um eine einmalige Aktion handeln wird, sondern dass er auch zukünftig ein offenes Ohr für die Anliegen des Tierheims Ladeburg habe.

Weitere Unterstützungsaktionen werden folgen. Beim Tag der offenen Tür war auch der CDU-Direktkandidat für den Brandenburger Landtag, Uwe Bartsch, anwesend. Dieser hatte sich kurzfristig entschlossen, dem Tierheim eine persönliche Sachspende zu übergeben und dafür weniger Wahlkampfplakate drucken zu lassen. Insgesamt kamen so fast 400 EUR für den Tierschutz zusammen.


aktualisiert von Administrator, 17.08.2014, 19:10 Uhr