Presse
21.10.2008 | Morgenpost/ Gudrun Mallwitz
Wie Wanka an die Brandenburger CDU-Spitze kam
weiter

21.10.2008 | Lausitzer Rundschau/Johann Legner
Und nebenher wurde ziemlich detailliert festgelegt, mit welchem Personal sich die Partei in den kommenden Wahlen dem Wähler stellt.
weiter

21.10.2008 | MAZ/Igor Göldner
Johanna Wanka soll Brandenburgs CDU aus dem „Tal der Tränen“ holen – Zweifel sind angebracht
weiter

21.10.2008 | MAZ /Hennig Heine
CHRISTDEMOKRATEN: Sozialfrage und Schulen nach vorn
Dieter Dombrowski über die künftigen Aufgaben als Landesgeneral seiner Partei

weiter

13.10.2008 | PNN/ddp/dpa/pet
So verlangt der Stadtverband der Union in der Barnimer Kreisstadt Bernau den Rücktritt des Kreisvorsitzenden Thomas Lunacek.
weiter

04.10.2008 | Berliner Morgenpost / Gudrun Mallwitz
Jahrelang haben sie außerhalb der regulären Gremien nicht miteinander geredet, nach dem Debakel um die Kommunalwahl sitzen sie erstmals an einem Tisch: die beiden tief zerstrittenen Lager der brandenburgischen CDU.
weiter

02.10.2008 | Die Welt / Gudrun Mallwitz
Wissenschaftsministerin Johanna Wanka soll CDU-Spitzenkandidatin und Parteichefin werden
weiter

30.09.2008 | MOZ | Hans Still
Nach dem Absturz der Barnimer CDU von 24,22 Prozent auf 16,0 Prozent Wählerzuspruch hat der Barnimer CDU-Vorsitzende Thomas Lunacek die schweren Verluste seiner Partei eingeräumt und teilweise Verantwortung übernommen.
weiter

29.09.2008 | Berliner Zeitung I Andrea Beyerlein
Zu den Verlierern der Kommunalwahlen in Brandenburg zählen auch die rechtsextremen Parteien.
weiter

10.09.2008 | Berliner Zeitung I Andrea Beyerlein
In der neuen Listenvereinigung "Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegung/50Plus" rumort es.
weiter